Bundesliga

Junior Adamu: Freiburg-Ziel in der Analyse

Für etwa 8 Millionen € wird sich Junior Adamu wohl dem SC Freiburg anschließen. Inwieweit der bisherige RB Salzburger Stürmer in das Profil der Streich-Elf passt und was ihn auszeichnet, erfahrt ihr hier.
Pinterest LinkedIn Tumblr

Tempo und Torjägerinstinkt

Der 21-jährige steht diversen Medienberichten zufolge kurz vor einem Wechsel zum SC Freiburg. Auf was sich das Team von Christian Streich freuen darf, erfahrt ihr in unserer Analyse. Adamu fühlt sich am wohlsten halbrechts im Sturmzentrum, von wo aus er mit seinem Tempo immer wieder den Weg in die Tiefe sucht. Im Strafraum positioniert er sich clever und überzeugt mit gutem Instinkt sowie gut getimten Laufwegen. Auch seine Abschlussqualität spricht für sich.

Umschaltspiel statt Aufbauspiel

Im eigenen Spielaufbau nimmt er nur selten aktiv teil, sondern positioniert sich nahe der gegnerischen Abwehrkette, um auf Steckpässe zu lauern. Mit dieser Qualität könnte Adamu dem SCF eine neue Komponente mitgeben und das Streich-Team auch in puncto Umschaltspiel und Kontersituationen auf ein neues Level heben. Adamu ist kein Spieler, der mit kreativen Momenten glänzt. Zwar sucht er gerne den direkten Zweikampf und scheut auch 1-gegen-1-Situationen nicht, hat aber beispielsweise im Passspiel noch Luft nach oben.

Junior Adamu: starker Abfänger

Eine besonders starke Qualität Adamus ist seine Positionierung gegen den Ball. Kein anderer Stürmer der Österreichischen Bundesliga verzeichnet mehr Balleroberungen (ballbesitzbereinigt) als der Bald-Freiburger. Starke 4 gegnerische Pässe fängt er pro 90 Minuten ab und agiert auch darüber hinaus extrem intensiv im Anlaufverhalten, wodurch er gut in das Freiburger Spiel und deren Philosophie passt.

Streich & Adamu: it’s a match

Alles in allem ist Junior Adamu ein sehr talentierter Stürmer, der bereits viele Qualitäten mitbringt und zudem mit Christian Streich den richtigen Trainer in Freiburg vorfindet, um seine Schwächen in Passspiel & Co. abzustellen.

Dir hat unser Beitrag gefallen? Dann lass doch gerne eine Kleinigkeit für unsere Kaffeekasse da und unterstütze ein junges Fußball-Magazin via PayPal:


Danke für deinen Support!
Schau auch gerne mal bei Social Media vorbei und begleite uns auf unserem Weg:
Facebook – Instagram – Twitter

Quellen:
wyscout.com
instat.com
transfermarkt.de
Werner100359, FC Red Bull Salzburg gegen LASK (3.10.2021) 103, CC BY-SA 4.0 

Co-Founder & Analyst bei ballorientiert

Write A Comment

Cookie Consent mit Real Cookie Banner