Bundesliga

Josip Stanišic – mehr als nur ein Back-Up für Bayer 04! Analyse

Aufgrund der Abwesenheiten von Kossounou & Tapsoba spielt Josip Stanišić aktuell eine wichtige Rolle in der Innenverteidigung von Bayer 04 Leverkusen. Ballorientiert analysiert, was der 23-jährige Kroate so stark macht und in welcher Statistik er zur Ligaspitze gehört.
Pinterest LinkedIn Tumblr

Bayer 04 mit Stanisic stabil

Auch wenn die Fußstapfen von Kossounou groß sind, macht Josip Stanisic dessen Abwesenheit über weite Teil vergessen. Freilich kann er Kossounous Progression im Spielaufbau nicht 100%ig auffangen. Allerdings spielt er meiner Einschätzung nach eine mehr als solide Rolle seit dem 16. Spieltag als rechter Halbverteidiger bei Bayer Leverkusen. Schließlich konnte Bayer mit Stanisic in der Start-11 zuletzt 3 der 4 Spiele gewinnen und dreimal ohne Gegentor absolvieren.

Stanisic: diszipliniert und widerstandsfähig

Insbesondere gegen den Ball zeigt sich Stanisic sehr diszipliniert, ist eng am Mann und führt die meisten Defensiv-Zweikämpfe aller Leverkusener seit einigen Wochen. Dass er davon starke 78% gewinnt, spricht für sein gutes Timing. Was ebenfalls für Stanisic spricht, ist eine Widerstandsfähigkeit, die er im Topspiel gegen RB Leipzig unter Beweis stellte. Wie die gesamte Leverkusener Mannschaft hatte der 23-jährige Kroate Probleme mit dem schnellen Leipziger Angriffsfußball, wodurch sich Fehler im Stellungsspiel offenbarten. Doch trotz gelber Karte konnte er sich in Halbzeit 2 deutlich steigern, besser auf die RB-Stürmer einstellen und seine Defensiv-Zweikampfquote von 17% in Halbzeit auf 83% in Halbzeit steigern.

Stanisic mit Top-Werten im Spielaufbau

Im für einen Leverkusener Verteidiger so wichtigen Spiel mit Ball bringt Stanisic ebenfalls seine Qualitäten auf den Platz. Dabei überzeugt er mit einer sauberen Technik und hohen Ballsicherheit, wie seine Passquote von 92% bestätigt. Viel entscheidender ist jedoch die Progression, zu der im Spielaufbau beiträgt. Die Anzahl seiner raumgewinnenden Pässe in den letzten 4 Spielen ist sogar auf Tapsoba-Niveau, die Anzahl der Pässe ins Angriffsdrittel sogar nah an der Benchmark der Liga. Somit ist Stanisic mit seinen vielen Pässen in den rechten Halbraum immer wieder Initiator von gefährlichen Angriffen. Auch wenn sein Freilaufverhalten manchmal noch etwas offensiver sein könnte, dribbelte er zuletzt mit über 4 progressiven Läufe pro 90min – insbesondere gegen tiefstehende Gladbacher zu beobachten – den freien Raum konsequent.

Josip Stanišic – mehr als nur ein Back-Up für Bayer 04

Die aktuelle Phase zeigt, wie wichtig der Stanisic-Transfer für Bayer 04 war, und wie wertvoll er für das eine oder andere Spitzenteam in der Bundesliga wäre. Trotz zuvor nur knapp 190 Einsatzminuten in der Liga fügte sich Josip Stanisic schnell ins Leverkusener Spiel ein. Angesichts seiner stabilen Leistungen dürfte die erwartete Rückkehr in die Back-Up-Rolle für ihn umso bitterer sein. Nichtsdestotrotz gab er damit Xabi Alonso zu verstehen, dass jederzeit auf ihn Verlass ist.


Wenn dir dieser Text gefallen hat, unterstütze unsere Arbeit mit einer PayPal-Spende, damit wir auch weiterhin freizugängliche Analysen veröffentlichen können.

Auf "Jetzt spenden" klicken!
Auf „Jetzt spenden“ klicken!

 

Quellen:
wyscout.com
xvalue.ai
transfermarkt.de
theanalyst.com
fbref.com
bundesliga.de
Валерий Дед, Leverkusen BayArena 1, CC BY 3.0

Co-Founder & Analyst bei ballorientiert

Write A Comment

Cookie Consent mit Real Cookie Banner