Bundesliga

Ein Mann für die Bundesliga? Malik Tillman Analyse

Malik Tillman hat eine starke Saison bei den Glasgow Rangers hinter sich. Nun ist der Offensivspieler vom FC Bayern bereit für den nächsten Schritt. Ballorientiert analysiert seine Spielweise inkl. Stärken & Schwächen.
Pinterest LinkedIn Tumblr

Spieleranalyse: Malik Tillman

Mit starken Leistungen machte Malik Tillman in der vergangenen Saison bei den Glasgow Rangers auf sich aufmerksam. Demzufolge gibt es viele Interessenten für den Offensivmann des FC Bayern.

Tillmans Stärke in engen Räumen

Malik Tillman ist auf nahezu jeder Offensivposition einsetzbar. Am besten kommen seine Stärken allerdings als zentraler Mann hinter der Spitze als 10er oder hängende 9 zur Geltung. Ohnehin bewegt sich der Deutsch-Amerikaner gerne zwischen der gegnerischen Abwehr- und Mittelfeldreihe, um Pässe entgegenzunehmen. Dabei kommt ihm seine starke Technik und enge Ballführung zugute, mit der er sich in den Halbräumen behaupten kann. Trotz Gegnerdruck bleibt er auch in engen Räumen ruhig und befreit sich mit seinen vielen Dribblings aus Pressingfallen. Zwar könnte sein Timing im 1-gegen-1 etwas besser sein. Jedoch würde er ohne seine Risikobereitschaft nicht so viele Räume öffnen.

Tillman: kreativ & torgefährlich

Statt sich tief Bälle abzuholen und das Spiel aufzubauen, liegt sein Hauptaugenmerk auf der Chancenkreation im letzten Drittel. Mit seinen gut getimten Steckpässen in die Tiefe sorgt er immer wieder für gute Torchancen. Darüber hinaus ist der Rechtsfuß auch selbst torgefährlich. Mit guten Laufwegen schleicht er sich bei Hereingaben in den Rücken des Gegners und schließt konsequent aus dem Rückraum ab. Sogar zwei Kopfballtreffer waren unter seinen 10 Ligatoren.

Tillman auch fleißig in der Defensive

Besonders bemerkenswert ist seine Defensivarbeit. Zum einen positioniert er sich gut gegen den Ball, um Pässe abzufangen. Zum anderen ist er aggressiv im Defensivzweikampf und eroberte viele Bälle. In der vergangenen Champions League-Saison gewann er sogar 73% seiner vielen Defensivduelle. Auch deswegen könnte Tillman auch einen passablen Achter abgeben.

Malik Tillman: hier ist Luft nach oben

Für diese Rolle müsste Tillman allerdings aktiver im Übergangsspiel werden. Ebenso sind in Sachen Robustheit und langen Pässen noch Luft nach oben. Auch seinen linken Fuß könnte er häufiger benutzen. Dass er kein Flügelspieler oder Mittelstürmer ist, zeigt die Anzahl seiner Flanken und empfangenen langen Pässe.

Tillman zu gut für Schottland

Wie die abgelaufene Saison beweist, scheint Tillmans Potential deutlich über das der schottischen Premiership hinausgehen. Angesichts seiner vielen Qualitäten ist ihm eine wichtige Rolle bei einem Klub aus Europas Top5-Ligen, wie der Bundesliga, zuzutrauen. Nicht ohne Grund denkt der FC Bayern über eine erneute Leihe nach, statt ihn endgültig zu verkaufen. Mit seinen 21 Jahren hat Malik Tillman definitiv noch viel Entwicklungspotential.


Folge ballorientiert auf Social Media, um keine unserer fundierten Analysen zu verpassen!
Facebook – Instagram – Twitter

Quellen:
wyscout.com
https://xvalue.ai/stats
transfermarkt.de
https://de.wikipedia.org/wiki/Malik_Tillman#/media/Datei:Malik_Tillman_2022.jpg

Co-Founder & Analyst bei ballorientiert

Write A Comment

Cookie Consent mit Real Cookie Banner