Bundesliga

Aufsteigende Formkurve – Musiala übernimmt Verantwortung beim FC Bayern!

Mit seinen 21 Jahren übernahm Jamal Musiala in der schwierigen Phase des FC Bayern zuletzt Verantwortung und ging einen Schritt nach vorn statt zurück. Einer seiner Signature Moves auf Weltklasse-Niveau trug zuletzt entscheidend zum so wichtigen Sieg über RB Leipzig bei. Eine Analyse, was Musiala in den letzten Wochen besser macht als noch zuvor.
Pinterest LinkedIn Tumblr

Musialas Aufdrehen auf Weltklasse-Niveau

Wie Jamal Musiala vor dem 1:0-Führungstreffer von Harry Kane gegen RB Leipzig den Ball mit einer flüssigen Bewegung an- und mitnimmt und sich zwischen den gegnerischen Linien aufdreht, beherrschen wohl nur wenige Spieler auf dieser Welt. Dabei war es gegen RB Leipzig (Traumpass auf Sané) und in den letzten Wochen längst nicht das einzige Mal, dass er mit dieser einmaligen Aktion das Spiel für seine Mannschaft öffnete.

Musiala versteckt sich nicht in schwieriger Phase des FC Bayern

Darauf deutet die Anzahl der raumgewinnenden Pässe hin, die er in den letzten Wochen entgegennahm. Denn seit dem Spiel gegen Stuttgart Mitte Dezember scheint Musiala die Zwischenräume wieder deutlich besser zu besetzen. Schließlich stieg die Anzahl seiner empfangenen progressiven Pässe von knapp 5 auf fast 8 pro 90 Minuten. In der Folge konnte er jene Aufdreh-Aktionen häufiger zeigen. Gleichzeitig zeigt dieser Wert, dass Musiala sich in der schwierigen Phase des FCB nicht versteckt. Zuletzt empfing er sogar 10 Pässe mehr pro 90 Minuten als noch vor dem Stuttgart-Spiel.

Musiala deutlich verbessert im Dribbling

In der Folge scheut er nicht das Risiko und versucht mit vielen Dribblings besondere Momente zu kreieren. Auch die Anzahl seiner erfolgreichen Dribblings nahm stark zu und stieg von 3.2 auf 5.3 pro 90 Minuten. Einerseits geht Musiala häufiger ins Dribbling. Andererseits trifft er auch häufiger die richtige Entscheidung und gewann in den letzten 11 Liga- & CL-Spielen 60% seiner Dribblings – zuvor waren es nur 46%.

Hier ist Musiala Europas Nummer 1

Dass Musiala mit seinen Fähigkeiten in der Bundesliga bei „nur“ 9 Scorerpunkten bei 18 Einsätzen stehen, sehen viele Beobachter kritisch. Jedoch sollte unerwähnt bleiben werden, dass das Bayern-Juwel schon 6-mal indirekt Tore vorbereitete. Tatsächlich spielte kein Spieler in Europas-Top-5-Ligen häufiger den vorletzten Pass vor dem Torerfolg als Jamal Musiala.

Musiala pünktlich zur EM in Top-Form?

Zugegebenermaßen haderte auch ich lange Zeit mit der Entscheidungsfindung von Musiala in dieser Saison. Doch wie in er in den letzten Wochen Verantwortung übernahm und versuchte, das Bayernspiel positiv zu beeinflussen, beeindruckte mich zutiefst. Wenn er nun sein ansteigende Formkurve noch mit mehr Toren und Vorlagen unterfüttert, bin ich davon überzeugt, dass sich Jamal Musiala pünktlich zu Beginn der Heim-Europameisterschaft im Sommer in Topform befindet.


Wenn dir dieser Text gefallen hat, unterstütze unsere Arbeit mit einer PayPal-Spende, damit wir auch weiterhin freizugängliche Analysen veröffentlichen können.

Auf "Jetzt spenden" klicken!
Auf „Jetzt spenden“ klicken!

 

Quellen:
wyscout.com
xvalue.ai
transfermarkt.de
theanalyst.com
fbref.com
bundesliga.de
Steffen Prößdorf, Klostermann and Musiala 2022, CC BY-SA 4.0

Co-Founder & Analyst bei ballorientiert

Write A Comment

Cookie Consent mit Real Cookie Banner