2. Bundesliga

Analyse Ludovit Reis: Vor Verbleib beim HSV – Ein talentierter und vielseitiger Spieler im Fokus

Ludovit Reis vor dem Verbleib beim HSV? Ballorientiert analysiert den 23-jährigen Niederländer hinsichtlich seiner Stärken, Schwächen und seiner Zukunft.
Pinterest LinkedIn Tumblr

Ludovit Reis vom HSV: talentiert und vielseitig

Aktuellen Gerüchten zufolge wird erwartet, dass Ludovit Reis beim HSV bleibt. In unserer Analyse erfahrt ihr, auf welche Qualitäten sich die Fans aus Hamburg auch in der kommenden Saison freuen können. Reis hat sich seit seinem Wechsel vor zwei Jahren zum HSV kontinuierlich weiterentwickelt und war in der vergangenen Saison unverzichtbar. Nicht umsonst stand er in jedem möglichen Spiel in der Startelf und verpasste nur wenige Minuten.

Steckbrief von Ludovit Reis: Niederländer beim HSV in der 2. Bundesliga

Vielseitigkeit und Präsenz auf dem Spielfeld: Ludovit Reis als Box-to-Box-Spieler mit ausweichenden Flügelbewegungen

Reis‘ Fähigkeiten sind äußerst vielseitig. Als Spielertyp kann der zentrale Mittelfeldspieler als Box-to-Box-Spieler beschrieben werden, wobei seine ausweichenden Bewegungen auf den Flügeln auch denen eines Mezzalas ähneln. Mit seiner Laufstärke und Intensität ist er nahezu überall auf dem Spielfeld präsent. Im eigenen Ballbesitz weicht er gerne auf den Flügel aus, um die Seite im System von Tim Walter zu überladen. Von dort aus sucht er immer wieder das 1-gegen-1, um die Situation aufzulösen, und zieht dann mit seiner Dynamik in Richtung Zentrum. Alternativ schlägt er auch gerne Flanken.

Heatmap und Spielerrolle von Ludovit Reis beim HSV: Vielseitiger Mittelfeldspieler mit Präsenz im Zentrum und auf den Flügeln

Pressingresistenz im Spielaufbau: Ludovit Reis als Dribbler

Im Spielaufbau positioniert er sich häufig in den Halbräumen und bleibt auch unter Druck ruhig. Einen Ticken zu oft gerät er dabei in 1-gegen-1-Situationen gegen mehrere Gegenspieler. Mit beeindruckenden 62% erfolgreichen Dribblings löst er solche Situationen jedoch in der Regel erfolgreich auf. Im Offensivspiel findet er ein gutes Gleichgewicht zwischen Risiko und Sicherheit. Aufgrund des Systems von Walter spielt er zwangsläufig relativ viele Quer- und Rückpässe, aber er verpasst es nicht, die Lücken zwischen den gegnerischen Abwehrspielern zu suchen und oft zu finden. Obwohl seine direkten Torvorlagen nicht herausstechen, zeichnet sich Reis besonders durch seine Pre-Assists aus, also den vorletzten oder vorvorletzten Pass. Dies war in der vergangenen Zweitligasaison ganze 5 Mal der Fall.

Ludovit Reis: Stärken und Schwächen in der Darstellung - Vielseitiger Mittelfeldspieler mit herausragender Laufstärke, Kreativität und Technik, jedoch mit Verbesserungspotenzial im defensiven Stellungsspiel

Neue Torgefahr und Schwächen im Stellungsspiel bei Ludovit Reis

In der letzten Saison zeigte er auch seine Qualitäten vor dem gegnerischen Tor, insbesondere durch seinen gut geschulten schwächeren linken Fuß: 5 seiner 9 Saisontreffer erzielte er mit links. Generell sucht Ludovit Reis gerne den direkten Zweikampf, sowohl mit als auch ohne Ball. In Bezug auf sein defensives Stellungsspiel hat er jedoch noch Verbesserungspotenzial, weshalb er nur unterdurchschnittlich viele Pässe abfängt. Obwohl er sich nicht vor Defensivzweikämpfen scheut, könnte er in Zukunft an seiner Effizienz in dieser Hinsicht arbeiten.

Ludovit Reis im Vergleich: Netzdiagramm zeigt seine Leistungen in der 2. Bundesliga im Vergleich zu anderen Spielern - Stärken in Tempo, Ausdauer, Übersicht, Kreativität und Technik

Potenzial für mehr: Ludovit Reis vereint Tempo, Ausdauer, Übersicht, Kreativität und Technik

Alles in allem bringt er mit seinem Tempo, seiner Ausdauer, seiner Übersicht, Kreativität und Technik alle Voraussetzungen mit, um in Zukunft auf höherem Niveau zu spielen als nur in der 2. Bundesliga. Im besten Fall für die HSV-Anhänger natürlich bei seinem aktuellen Verein.

Folge ballorientiert auf Social Media, um keine unserer fundierten Analysen zu verpassen!
Facebook – Instagram – Twitter

Quellen:
wyscout.com
instat.com
transfermarkt.de

Co-Founder & Analyst bei ballorientiert

Write A Comment

Cookie Consent mit Real Cookie Banner